Was wir tun

Naturschutz mit der Land- und Forstwirtschaft

Naturschutz geht uns alle an: Intakte Lebensräume zu bewahren und wildlebende Tier- und Pflanzenarten zu erhalten sind für das Überleben der Menschheit notwendig. Eine bedeutende Rolle dabei spielt auch die Landwirtschaft. Seit Jahrhunderten prägen die Bauern ökologisch wertvolle Landschaften und schaffen so wichtige Lebensräume.

Natur- und Umweltschutz kann nur mit der Landwirtschaft gelingen – und nicht gegen sie. Diese Auffassung legen wir zugrunde, wenn wir Projekte konzipieren und Partner suchen: ob als Kompensations- maßnahme, im Natur- oder Gewässerschutz.

Stets stehen die Erhaltung und die Förderung von Vielfalt, Eigenart und Schönheit der Landschaften, unserer Gewässer sowie charakteristischer Tier- und Pflanzenarten mit ihren Lebensräumen im Mittelpunkt unserer Arbeit.
 
Datenschutz Impressum