Bayerisches Pilotprojekt

© Landratsamt Pfaffenhofen a.d. Ilm - Beim Unterzeichnen der Verrträge: Rohrbachs Bgmst. Dieter Huber, Landrat Martin Wolf, BKLS-Vorsitzender Walter Heidl und Erschließungsträger Hans Baierl (von rechts)

 
Ein Pilotprojekt für naturschutzfachliche Kompensation ist im Landkreis Pfaffenhofen (Oberbayern) gestartet worden. Ziel wird es sein, dem Landwirt auf seiner eigenen Fläche flexible Konzepte anzubieten um ökologische Maßnahmen in seine intensive bewirtschaftete landwirtschaftliche Nutzfläche zu integrieren.
 
 
Datenschutz Impressum Rechtliche Hinweise