Wer wir sind

Wertvolle Landnutzung

Die Bayerische KulturLandStiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in München. Sie wurde im April 2011 mit dem Ziel gegründet, neue Wege im Umwelt- und Naturschutz zu gehen. Alleinige Stifterin ist die BBV LandSiedlung GmbH. Die Stiftung versteht sich als Förderin der heimischen Umwelt und unterstützt die nachhaltige Nutzung der bayerischen Kulturlandschaft.

Gemeinsam mit Partnern aus Umwelt- und Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft, Verwaltung und Wirtschaft will sie frühzeitig Herausforderungen und Probleme der Landnutzung identifizieren sowie exemplarische Lösungsmodelle entwickeln und umsetzen. Dahinter steht das Ziel, heimische Flächen und Natursysteme in ihrer Funktionstüchtigkeit zu bewahren und zu fördern.

Die Stiftung agiert damit als "Motor", der wirkungsvolle Impulse gibt und zukunftsweisende Themen im Umwelt- und Naturschutz etabliert. Wichtiges Anliegen dabei ist, Land- und Forstwirte aktiv in die Planung und Durchführung von Projekten einzubinden.
Datenschutz Impressum