Ackerwildkräuter wachsen wieder

Im TVO (Fernsehen für Oberfranken) wurde am 06.07.2020 über eine Ackerfläche des Projekts "Ackerwildkräuter für Bayerns Kulturlandschaft" berichtet. Der Landwirt Herr Schwarz aus Berndorf bei Thurnau nimmt am Vertragsnaturschutzprogramm teil und leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Förderung gefährdeter Ackerwildkrautarten wie der Kleinen Wachsblume oder dem Finkensamen. Im Rahmen des Projekts wurden weitere Arten wie der Echte Frauenspiegel und das Rundblättrige Hasenohr mit gebietseigenem Saatgut angesiedelt.

Datenschutz Impressum Rechtliche Hinweise